Unser Wohnheim

im CVJM Mülheim an der Ruhr e. V.Ÿ, Teinerstraße 3–5, Ÿ 45468 Mülheim

Nicht immer läuft das Leben easy. Schicksalsschläge, Suchtverhalten, schwierige Beziehungen, Straftaten … – all das kann zum Verlust der Arbeitsstelle, der eigenen Wohnung, des familiären Rückhalts führen und das Leben aus sicheren Bahnen werfen.

 

Der CVJM Mülheim an der Ruhr e. V. bietet Männern, die von Obdachlosigkeit bedroht sind, auf der Straße leben oder derzeit eine Haftstrafe verbüßen, eine erste Wohnadresse, um sich wieder ein neues Leben aufzubauen, in Arbeit zu kommen, eine eigene Wohnung zu suchen und eine neue Perspektive zu gewinnen.

 

Derzeit vermieten wir in unserem Übergangswohnheim 15 möblierte Zimmer. Sie sind einfach eingerichtet, mit Tisch, Stuhl, Bett, Kleiderschrank und einer Waschgelegenheit. Jeweils auf den Fluren befinden sich Duschen und Toiletten. Eine Gemeinschaftsküche kann nach Absprache genutzt werden. Waschmaschine und Trockner stehen ebenfalls zur Verfügung.

Die Zimmermiete ist von Lage und Größe des Zimmers abhängig. Sofern Sie Anspruch auf Leistungen haben, wird die Zimmermiete i.d.R. vom jeweiligen Leistungsträger übernommen.

 

Da wir keine Kapazitäten haben, die Nutzer unseres Wohnheims intensiv zu begleiten, können wir die Zimmer nur an Männer vermieten, die grundsätzlich eigenständig leben können.

Info und Kontakt:

 

CVJM-Büro
Tel. 0208 381688
E-Mail: info@cvjm-muelheim.de

Karte

Durch das Laden der interkativen Karte von Google Maps werden Informationen an Google übermittelt und unter Umständen dort gespeichert. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz. Link zur Karte auf Google Maps.

Eingang Wohnheim
Eingang Wohnheim
Zimmer
Zimmer